• Home
  • Professional MBA General Management Competence

Professional MBA
General Management Competence

Selbstbestimmt studieren und Vertiefung nach Interesse wählen!

Der MBA General Management Competence vermittelt Ihnen die notwendigen Schlüsselfertigkeiten, um als Generalist funktionsübergreifende Managementaufgaben zu übernehmen und erfolgreich durchführen zu können.

Fakten

FORMAT

Online

DAUER

18 Monate

ECTS

90 ECTS

Preis

8900 €

SPRACHE

Deutsch , Englisch

ABSCHLUSS

MBA in General Management Competence

Kompetenzen

Der Professional MBA General Management Competence vermittelt Ihnen die notwendigen Schlüsselfertigkeiten, um als Generalist funktionsübergreifende Managementaufgaben zu übernehmen und erfolgreich durchführen zu können. Die Studieninhalte umfassen breite betriebswirtschaftliche Themen und sind ideal für alle Führungskräfte, die sich kaufmännisches und rechtliches Wissen auf akademischem Niveau in kompakter Form aneignen wollen. 

Der Masterlehrgang im Fernstudium eignet sich ideal, wenn Sie

  • für eine Führungsposition die notwendigen Qualifikationen erwerben wollen
  • sich betriebswirtschaftlich weiterbilden möchten.
  • Ihre Vertiefungsmodule selbst bestimmen möchten.
  • berufsbegleitend einen akademischen Abschluss anstreben.

Mit dem Abschlusszeugnis in Verbindung mit einer einjährigen, facheinschlägigen Tätigkeit kann gemäß § 1 Abs. (1) lit. 3 a) der Unternehmensberatungs-Verordnung die Gewerbeberechtigung für das reglementierte Gewerbe der Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation erteilt werden.


Lehrplan

Der Professional MBA General Management Competence umfasst 90 ECTS Punkte, ist berufsbegleitend in 24 Monaten (Mindeststudiendauer 18 Monate) absolvierbar. Der Masterlehrgang besteht aus zwei Abschnitten und einer Masterarbeit: 

Abschnitt BASIS (36 ECTS Studienleistung) mit 6 Pflichtmodulen: 

  • Grundzüge der Ökonomie (6 ECTS)
  • Rechnungswesen - Buchhaltung & Bilanzierung (6 ECTS)
  • Marketing (6 ECTS)
  • Unternehmensfinanzierung (6 ECTS)
  • Personalwirtschaft (6 ECTS)
  • Unternehmensrecht (6 ECTS) oder Deutsches Recht inkl. Europa-Recht (6 ECTS)


Abschnitt VERTIEFUNG (30 ECTS Studienleistung) bestehend aus einem Pflichtmodul 

  • Wissenschaftliches Arbeiten (6 ECTS)

und  4 Wahlmodulen, welche der Studierende aus den nachstehenden Lehrveranstaltungen selbst auswählt: 

  • Strategisches Management (6 ECTS)
  • Leadership (6 ECTS)
  • Business Planning (6 ECTS)
  • Projekt Management (6 ECTS)
  • Organisations- und Arbeitspsychologie (6 ECTS)
  • Motivation und Personalentwicklung (6 ECTS)
  • Strategisches und operatives Controlling (6 ECTS)
  • Export-orientiertes Marketing (6 ECTS)
  • Investitionsgüter-Marketing (6 ECTS)
  • Handelsmarketing (6 ECTS)
  • Werbe- und Verkaufs-Pychologie (6 ECTS)
  • Change Management (6 ECTS)


Masterarbeit (24 ECTS Studienleistung) mit den Vorgaben:

  • das Thema der Arbeit soll aus einem Bereich der Vertiefung kommen. 
  • die Masterarbeit muss den Richtlinien des AIM entsprechen - alle Details finden Sie hier.

Noch Fragen?

Infos anfordern