Universität GrazUniversitätskurs
Zertifizierter Business Manager

Fernstudium – berufsbegleitend – 32 ECTS – 2 Semester Regelstudiendauer

Universitätskurs Zertifizierter Business Manager

Der  Lehrgang „Zertifizierter Business Manager“ ist ein Universitätskurs der Weiterbildung. Das Abschluss-Zertifikat verleiht die Universität Graz – Österreichs zweitälteste Universität.

Studierende bekommen im Lehrgang vertiefendes betriebswirtschaftliches Wissen vermittelt, welches sie befähigt, zukünftig Führungsaufgaben im Betrieb zu übernehmen oder die vermittelten kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse im eigenen Unternehmen anzuwenden.

Lernziel des Universitätskurses ist es, Kenntnisse aus den verschiedensten Bereichen der Betriebswirtschaft praxisorientiert zu vermitteln und Absolventen dieses Lehrganges die Übernahme unterschiedlichster Führungspositionen im Unternehmen zu ermöglichen.

 

Für wen eignet sich dieser Universitätskurs besonders?

  • Personen, die in Zukunft kaufmännische Führungsaufgaben im Unternehmen übernehmen.
  • Personen, die sich in kurzer Zeit Kompetenz in den wichtigsten Bereichen der Betriebswirtschaft aneignen wollen.
  • Personen mit überwiegend technischer, gesundheits- oder sozial-kompetenter Ausbildung
  • Betriebsgründer, angehende Unternehmer, Selbstständige

 

Das sind die Vorteile eines Fernstudiums an der Universität Graz

  • Schließen Sie Ihren Zertifikatskurs an Österreichs zweitältester Universität ab.
  • Zertifikat gilt lebenslang
  • Fernstudium – berufsbegleitend; völlig flexible Lernzeiten
  • Fernstudium – ideal neben Beruf und Familie
  • Fernstudium – KEINE Präsenz an der Universität Graz
  • Fernstudium – alle Prüfungen werden online abgenommen
  • Fernstudium mit interaktivem e-Learning
  • Fernstudium – ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel „e-Learning Advanced
  • Studieninhalte auf Lernplattform 24 Std./7Tage verfügbar
  • Support für inhaltliche Fragen mit 48 Stunden Antwortgarantie

 

Bildungskarenz

Der Universitätskurs ist als Weiterbildungsmaßnahme im Rahmen einer Bildungskarenz mit einer Dauer bis zu einem Jahr (maximal 12 Monate)  geeignet.

 

Unternehmerprüfung

Gemäß 114. Verordnung, BGBl. II, ausgegeben am 05. 03. 2004/§ 8 (4) Punkt 11 kann der Universitätskurs den kaufmännisch-rechtlichen Teil der Unternehmerprüfung ersetzen.

Welche Voraussetzungen sind zur Zulassung zum Studium zu erfüllen?

Die Zulassung zum Fernstudium „Zertifizierter Business Manager“ erteilt die  Universität Graz – für die Zulassung sind KEINE spezifischen Voraussetzungen  (wie Matura oder Erst-Studium) erforderlich!

Bei Fragen zur Zulassung wenden Sie sich gleich direkt an unsere Studienberater!

 

Diese Zulassungsbedingungen gelten auch für:

Universitätskurs „Zertifizierter Projektmanager“ (Certified Project Manager CPM)

Universitätskurs „Zertifizierter Change Manager“ (Certified Change Manager CCM)

Welche Themen sind Inhalt des Studiums?

Der Universitätskurs  Zertifizierte(r)  Business ManagerIn in Fernlehre beschäftigt sich mit nachstehenden Inhalten:

 

Themen der Lehrveranstaltungen (30 ECTS Studienleistung)

  • Grundzüge der Betriebswirtschaft
  • Unternehmensrecht
  •  Human Resource Management
  • Absatz-Wirtschaft/Marketing
  • Finanzierung
  • Costing/Budgeting
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Organisations-Psychologie

 

Die hier angeführten Online-Lehrveranstaltungen sind “Pflichtveranstaltungen”. Der Studierende muss diese absolvieren und positiv abschließen.

Abschluss-Prüfung (2 ECTS)

Der Studierende absolviert eine fächerübergreifende Abschlussprüfung in Form von offenen Fragestellungen

Online-Lehrveranstaltungen

Der Wissenstransfer innerhalb der einzelnen Lehrveranstaltungen erfolgt via Skripten, Fragenkatalog, besprochene Power-Point-Präsentationen oder Video-Vorträgen.

Eine Demo-Lehrveranstaltung finden Sie hier ….

Anmeldename: aaaplusdemo
Kennwort: aaaplusdemo1!
Bitte das Rufzeichen beim login nicht übersehen!

 

Welche Prüfungen sind zu absolvieren?

Alle Teil-Prüfungen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen  werden schriftlich ONLINE über die e-Learning-Plattform abgenommen – eine Präsenz an der Universität Graz  ist nicht erforderlich.

Mehr zum Thema Prüfungen finden Sie hier….

 

Sind Anrechnungen von Vorstudienleistungen möglich?

Vorstudienleistungen, welche bereits an anderen Universitäten oder akademischen Bildungseinrichtungen erbracht wurden, können gegebenenfalls auf die geforderte Studienleistung des Universitätslehrganges Zertifizierte(r) Business ManagerIn angerechnet werden.

Zum Nachweis der erbrachten Studienleistung sind Zeugnisse direkt der Studienleitung vorzulegen.

TIPP:  Sie können kostenfrei eine Vorab-Prüfung zu Anrechnungsmöglichkeiten durchführen lassen. Nach Zusendung Ihrer Zeugnisse/Studiennachweise erhalten Sie einen Vorab-Bescheid zu möglichen Anrechnungen. Bitte nehmen Sie dazu direkt Kontakt mit unserem Studienberater auf.

Welche Bewerbungsunterlagen muss ich beibringen?

5 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung:

1. Informationen zum Ablauf der Bewerbung lesen:

Allgemeine Fragen zum Anmeldevorgang

2. Unterlagen vorbereiten:

* Lebenslauf schreiben
* Kopie des Reisepasses anfertigen

3. Bewerbungsbogen ausfüllen

Online: via Homepage der UNI for LIFE (Universität Graz)

4. Bewerbungsunterlagen versenden

Senden Sie die Bewerbungsunterlagen per E-Mail an christina.hierzenberger@uniforlife.at

oder an Ihren Studienberater

5. Noch Fragen?

Unsere Studienberater informieren Sie rasch, kompetent und kostenfrei!

Fakten zum Studium

Format: Fernstudium – ohne Präsenz

Studienanbieter: Universität Graz

Abschluss: Zertifizierter Business Manager

Dauer: 2 Semester / 32 ECTS

Sprache: Deutsch

Start: jederzeit

Lehrgangsgebühr: EUR 2090,-

Bildungskarenz: Geeignet

Ich berate Sie gerne

Christina Hierzenberger

Telefon: +43 316 3801129

Email: christina.hierzenberger@uniforlife.at